Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Erfurt: Schiffchen wehen über Krämerbrücke – zum Krämerbrückenfest

Kunstinstallation "boatpeople"  

Schiffchen wehen über Krämerbrücke in Erfurt

15.06.2021, 08:52 Uhr | dpa

Erfurt: Schiffchen wehen über Krämerbrücke – zum Krämerbrückenfest. Kunstinstallation "boatpeople" auf der Krämerbrücke: Die Installation wird bis zum 21. Juni gezeigt. (Quelle: dpa/Martin Schutt)

Kunstinstallation "boatpeople" auf der Krämerbrücke: Die Installation wird bis zum 21. Juni gezeigt. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Schiffe wehen im Wind über der Krämerbrücke – die diesjährige Kunstinstallation anlässlich des Krämerbrückenfestes. Doch auch dieses Jahr kann das größte Altstadtfest Thüringens nicht stattfinden.

Auch wenn das Krämerbrückenfest Corona-bedingt erneut ausfällt, gibt es in diesem Jahr wieder eine Kunstinstallation über der Brücke in der Erfurter Innenstadt. Der Memminger Künstler Jürgen Batscheider hat die diesjährige Installation "boatpeople" aus Überbleibseln alter Rotweinfässer entworfen und am Montag gemeinsam mit der Stadt vorgestellt. Bis zum 21. Juni, also eine Woche lang, sollen die Eichenboote über der Krämerbrücke schweben und in den Wellen des Windes schaukeln.

Schiffchen wehen im Wind: Das Kunstprojekt findet im Rahmen des Krämerbrückenfestes statt. (Quelle: dpa/Martin Schutt)Schiffchen wehen im Wind: Das Kunstprojekt findet im Rahmen des Krämerbrückenfestes statt. (Quelle: Martin Schutt/dpa)

Größtes Fest in der Altstadt

Seit 2014 ist die Kunstinstallation ein wichtiges Element des Krämerbrückenfestes. Bunte Schirme, Luftballons, Tücher, Flaggen oder Dichterzitate waren schon zu sehen. Das Fest gilt eigentlich als das größte Altstadtfest Thüringens.

Zuletzt lockte es 2019 mit seinem umfangreichen Kultur- und Musikprogramm mehr als 110.000 Menschen in die Landeshauptstadt. Im vergangenen Jahr konnte das Fest aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: