Sie sind hier: Home > Regional > Erfurt >

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

Erfurt  

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

29.11.2021, 17:12 Uhr | dpa

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst. Heike Taubert

Heike Taubert, Finanzministerin von Thüringen, sitzt im Plenarsaal des Thüringer Landtags. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv (Quelle: dpa)

Thüringens Finanzministerin Heike Taubert (SPD) hat den erzielten Tarifabschluss für die Beschäftigten der Länder gelobt. Der Abschluss honoriere die Leistungen der Beschäftigten und sehe insbesondere in der Krankenversorgung "überproportionale Verbesserungen vor", sagte sie am Montag. Er berücksichtige aber auch der Belastung der Haushalte der Länder in der Corona-Pandemie.

Am Montag einigten sich Gewerkschaften und die Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) in Potsdam auf 2,8 Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten der Länder ab Dezember 2022. Außerdem sollen sie spätestens im kommenden März eine steuer- und abgabenfreie Corona-Sonderzahlung von 1300 Euro bekommen. Beschäftigte im Gesundheitswesen sollen erhöhte Zulagen erhalten.

Profitieren sollen unter anderem Beschäftigte in der Verwaltung, in Unikliniken, Schulen, Kitas, bei Polizei und Feuerwehr, Straßenmeistereien, Forst- oder auch Abfallbetrieben sowie Beamte. Vorangegangen waren mehrere Warnstreiks, unter anderem am Universitätsklinikum Jena.

Der Thüringer Beamtenbund (tbb) lobte die Ergebnisse ebenfalls. "Die Gewerkschaften mussten viel Druck machen, um das jetzt vorliegende Tarifergebnis zu erringen", sagte der Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds DGB-Bezirk Hessen-Thüringen Michael Rudolph.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: