Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextDieser Star gewinnt "Let's Dance"Symbolbild f├╝r einen TextTrump zahlt saftige GeldstrafeSymbolbild f├╝r einen TextPanzer-Video als Propaganda entlarvtSymbolbild f├╝r einen TextBrand legt Flughafen Genf kurz lahmSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bischof verweigert Pelosi KommunionSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Eurojackpot geht nach NRWSymbolbild f├╝r einen TextNot-OP bei Schlagerstar Tony MarshallSymbolbild f├╝r einen TextFrau protestiert nackt in CannesSymbolbild f├╝r einen Text├ťberraschendes Comeback bei Sat.1Symbolbild f├╝r einen TextBVB-Torh├╝ter findet neuen KlubSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFormel 1: Haas-Boss z├Ąhlt Mick Schumacher an

Th├╝ringen beim Windkraftausbau im Mittelfeld der L├Ąnder

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Windkraftanlage
Eine Windkraftanlage dreht sich in einem Windpark. (Quelle: Jens B├╝ttner/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Th├╝ringen ist beim Ausbau der Windkraft im vergangenen Jahr vorangekommen und nimmt im L├Ąndervergleich einen mittleren Platz ein. Das geht aus Daten des Bundesverbandes Windenergie sowie des Fachverbandes VDMA Power Systems vom Donnerstag hervor. Danach wurden 2021 im Freistaat 14 neue Windkraftanlagen mit einer Leistung von 65 Megawatt errichtet. Gleichzeitig wurden sieben Anlagen mit elf Megawatt Leistung zur├╝ckgebaut.

Hinzu kamen vier Anlagen mit 17 Megawatt, die auf einen h├Âheren Leistungsgrad gebracht wurden (Repowering). Th├╝ringen will ├╝ber sein in dieser Woche vorgestelltes Landesentwicklungsprogramm den Windkraftausbau beschleunigen.

Beim Nettozubau bewegte sich Th├╝ringen im vergangenen Jahr etwa im Bereich von Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Hessen und Rheinland-Pfalz. Diese L├Ąnder haben einen Anteil zwischen drei und sechs Prozent am Zubau in Deutschland, den es vor allem im Norden gab.

Nach den Pl├Ąnen der Landesregierung sollen k├╝nftig in Th├╝ringen nicht nur die regionalen Planungsgemeinschaften, sondern auch die Kommunen Standorte f├╝r Windr├Ąder ausweisen. Gesetzlich ist im Freistaat ein Prozent der Landesfl├Ąche f├╝r die Errichtung von Windr├Ądern nutzbar. Das Infrastrukturministerium hatte die Gesamtzahl der Windkraftanlagen im Freistaat mit 844 angegeben - 1080 k├Ânnen es bei dem festgelegten Fl├Ąchenanteil von einem Prozent sein. Die Verb├Ąnde bezifferten die Zahl der existierenden Anlagen auf 871 im Freistaat mit einer Gesamtleistung von 1739 Megawatt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website