• Home
  • Regional
  • Erfurt
  • S├╝dharz Kali GmbH will Standortentscheidung 2022 treffen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMainz: Mutter und Kind tot aufgefundenSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r einen TextNeue Leichenfunde nach GletscherdramaSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextLotto: aktuelle GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextForbes: Rihanna ist Milliard├ĄrinSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextLindner l├Ąsst Hochzeitsg├Ąste wartenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

S├╝dharz Kali GmbH will Standortentscheidung 2022 treffen

Von dpa
03.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die S├╝dharz Kali GmbH will nach eigenen Angaben noch in diesem Jahr einen Standort f├╝r ein neues Kali-Bergwerk in Nordth├╝ringen vorschlagen. "Wir werden uns in einer Machbarkeitsstudie im Laufe von 2022 zu einem m├Âglichen Standort ├Ąu├čern", sagte die deutsche Regionalmanagerin Babette Winter am Dienstag auf Anfrage. Bis Juli solle zudem ein Studie vorgelegt werden, wie der Abbau des Rohstoffes ohne dauerhafte Halden oder salzhaltige Abw├Ąsser erfolgen k├Ânne. Derzeit erkundet das in Australien gegr├╝ndete Unternehmen Kali-Lagerst├Ątten in Nordth├╝ringen.

├ťber die Arbeiten informierte sich Ministerpr├Ąsident Bodo Ramelow (Linke) in der N├Ąhe von Worbis. Dabei sollen im Ohmgebirge Kalisalzkerne an die Oberfl├Ąche gebracht werden, um alte Daten zu vorhandenen Kali-Lagerst├Ątten aus den 1980er Jahren zu best├Ątigen.

Der Rohstoff sei da, "und es gibt genug Menschen, die an diesen Rohstoff glauben", schrieb Ramelow im Kurznachrichtendienst Twitter. In der Region hat der Kali-Bergbau eine lange Tradition. Nach der Wiedervereinigung waren mehrere Gruben stillgelegt worden - darunter das umk├Ąmpfte Kali-Werk Bischofferode. Ramelow hatte damals noch als Gewerkschafter den Arbeitskampf der Bergleute von Bischofferode begleitet.

Nach Unternehmensangaben hat die Untersuchung eines ersten Bohrkerns aus dem Ohmgebirge eine M├Ąchtigkeit des Kalisalzes von etwa elf Metern L├Ąnge mit einem Durchschnittsgehalt von 14,4 Prozent Kaliumoxid ergeben. Damit seien Werte einer historischen Bohrung best├Ątigt worden.

Laut Umweltministerium ist die Kali S├╝dharz GmbH eine relativ junge Firma, die bisher nur exploriert und noch keinen Bergbau betreibt. Das hei├če, es gebe noch keine Erfahrungswerte, wie nachhaltig das Unternehmen tats├Ąchlich Bergbau betreiben will und kann.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Erfurter Fuchsfarm: "Das ber├╝hrt einen schnell"
Von Judith Tausenfreund
AustralienBodo RamelowTwitter

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website