Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Neuer Name für Großmarkt

Neues Logo und Service  

Neuer Name für Großmarkt in Hagen

14.01.2020, 15:04 Uhr | t-online.de

Hagen: Neuer Name für Großmarkt. Logo von Handelshof an einem Gebäude: Der Ratio-Großmarkt in Hagen wird umbenannt und bekommt den Namen der Handelshof-Gruppe (Symbolbild). (Quelle: imago images/Manngold)

Logo von Handelshof an einem Gebäude: Der Ratio-Großmarkt in Hagen wird umbenannt und bekommt den Namen der Handelshof-Gruppe (Symbolbild). (Quelle: Manngold/imago images)

Der Großmarkt am Vorhaller Kreisel in Hagen hat einen neuen Betreiber und wird Anfang Februar umbenannt. Aus Ratio wird dann Handelshof. Es gibt auch eine Neuerung für Kunden.

Ab dem 3. Februar verschwindet ein bekannter Name aus Hagen. Der Ratio-Großmarkt wird umbenannt und heißt zukünftig Handelshof. Das berichtet die "WAZ". Der Markt war bisher Großkunden aus Gastronomie und Handel vorbehalten. 

An diesem Konzept wird sich mit dem neuen Namen auch wenig ändern. Neu ist allerdings, dass Kunden zukünftig auch von dem Großmarkt beliefert werden können. Davor mussten sie ihre Einkäufe immer am Markt abholen.

Auch Handelshof gehört ebenso wie Ratio zur Edeka-Gruppe.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal