Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Unbekannte brechen in Zoo ein

Täter auf der Flucht  

Unbekannte brechen in Karlsruher Zoo ein

22.07.2019, 14:22 Uhr | t-online.de

Karlsruhe: Unbekannte brechen in Zoo ein. Eingangsportal des Karlsruher Zoos: In der Nacht zu Sonntag erbeuteten Diebe hier mehrere Hundert Euro. (Quelle: imago images)

Eingangsportal des Karlsruher Zoos: In der Nacht zu Sonntag erbeuteten Diebe hier mehrere Hundert Euro. (Quelle: imago images)

In der Nacht zu Sonntag sind Diebe in den Karlsruher Zoo eingebrochen und haben mehrere Hundert Euro entwendet. Von ihnen fehlt bislang jede Spur.

Zwischen 19 Uhr am Samstag und 11 Uhr am Sonntag sind bislang Unbekannte in Karlsruhe in den Zoo eingebrochen und haben Geld gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sie sich über den Notausgang gewaltsam Zutritt in das Café im Zoo. Hinter dem Tresen im Gastraum lag eine Kasse, aus der sie Bargeld stahlen. Auch den Inhalt eines Trinkgeldglases nahmen die Täter laut Polizei mit.
 

Im Anschluss daran drangen die Einbrecher dann ins Untergeschoss ein. Dort brachen sie Spinde von Mitarbeitern auf – und wurden auch hier fündig. Die Täter verschwanden mit ihrer Beute. Bisher fehlt jede Spur von ihnen.

Verwendete Quellen:
  • Pressemitteilung der Polizei Karlsruhe

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal