Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: KVV-Abokunden können kostenlos Zoo besuchen

Tierische Aktion  

KVV-Abokunden können kostenlos Karlsruher Zoo besuchen

09.09.2019, 10:01 Uhr | cf, t-online

Karlsruhe: KVV-Abokunden können kostenlos Zoo besuchen. Saki-Affen im Karlsruher Zoo: KVV-Kunden müssen in dieser Woche dort keinen Eintritt zahlen.  (Quelle: imago images/Jan Hübner/Archivbild)

Saki-Affen im Karlsruher Zoo: KVV-Kunden müssen in dieser Woche dort keinen Eintritt zahlen. (Quelle: Jan Hübner/Archivbild/imago images)

Wer ein Abo beim Karlsruher Verkehrsverbund hat, braucht in dieser Woche keinen Eintritt für den Zoo zu bezahlen. Damit möchte sich das Unternehmen bei seinen Kunden bedanken.

Alle Abokunden des KVV Karlsruher Verkehrsverbunds brauchen in dieser Woche für den Zoologischen Stadtgarten keinen Eintritt zu bezahlen. Das teilt das Unternehmen mit.

Das Angebot gilt bis zum 13. September für alle Inhaber von Monats- oder Jahreskarten, Studikarten, Scoolcard, Jobtickets, der Karte ab 65 und noch einigen mehr. Kunden brauchen einfach nur ihre jeweiligen Fahrkarten vorzuzeigen. Die Kassen des Zoos sind von 8.30 bis 18 Uhr geöffnet. 


"Bei der Aktion handelt es sich um ein kleines Dankeschön des Verkehrsverbunds für alle Fahrgäste, die regelmäßig mit Bussen und Bahnen im Verbundgebiet unterwegs sind", teilt das Unternehmen mit. Der Zoo sei durch seine Lage außerdem gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal