Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Drama in Karlsruhe: Kind dreht am Autoschlüssel und fährt Mutter an

Schwerer Unfall  

Kleinkind dreht am Autoschlüssel und fährt Mutter an

25.08.2020, 10:20 Uhr | dpa

Drama in Karlsruhe: Kind dreht am Autoschlüssel und fährt Mutter an. Rettungsdienst im Einsatz: In Karlsruhe wurde eine Frau durch ihr eigenes Kind verletzt. (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur)

Rettungsdienst im Einsatz: In Karlsruhe wurde eine Frau durch ihr eigenes Kind verletzt. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago images)

In Karlsruhe ist eine Mutter von ihrem Kind mit dem Auto angefahren worden. Während die Frau den Kofferraum ausräumte, drehte ihr 16 Monate altes Kind am Autoschlüssel. 

Ein Kleinkind hat beim Spielen mit dem Autoschlüssel in Karlsruhe seine Mutter angefahren und dabei schwer verletzt. Die 29-jährige Frau hatte den Wagen am Samstagmittag geparkt und sich dahinter auf eine kleine Grundstücksmauer gesetzt, um den Kofferraum auszuräumen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge kletterte ihr 16 Monate altes Kind in dem Moment auf den Fahrersitz und drehte am Autoschlüssel. Das Auto fuhr nach hinten und klemmte die Beine der Mutter zwischen Stoßstange und Mauer ein.

Ihr Mann hörte die Hilfeschreie der 29-Jährigen und befreite sie. Rettungskräfte brachten die Frau mit schweren Bein- und Knieverletzungen in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal