Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: 32-Jähriger ertrinkt in Baggersee bei Bad Schönborn

Reanimation erfolglos  

32-Jähriger ertrinkt in Baggersee

22.08.2021, 11:53 Uhr | dpa

Karlsruhe: 32-Jähriger ertrinkt in Baggersee bei Bad Schönborn. Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Die Frau des Mannes habe den 32-Jährigen als vermisst gemeldet. (Quelle: dpa/Karl-Josef Hildenbrand)

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Die Frau des Mannes habe den 32-Jährigen als vermisst gemeldet. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Zuerst galt er als vermisst, dann wurde er tot aufgefunden: Ein 32-jähriger Mann ist in einem See in der Nähe von Karlsruhe ertrunken. 

Ein Mann ist am Samstag im Langenbrückener See im Landkreis Karlsruhe ertrunken. Seine Frau habe den 32-Jährigen als vermisst gemeldet, nachdem sie sich Sorgen gemacht hatte, berichtete die Polizei am Sonntag.

Zuvor war der Mann parallel zum Ufer geschwommen. Einsatzkräfte fanden ihn nach etwa einer Stunde in dem See bei Bad Schönborn. Sie versuchten ihn zu reanimieren, der Mann starb jedoch. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: