• Home
  • Regional
  • Karlsruhe
  • Einfach Freunde oder kriminell? Korruptionsprozess beginnt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTrump erw├Ągt wohl BlitzkandidaturSymbolbild f├╝r einen TextEx-"Bild"-Chef startet "Meinungs-Show"Symbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r einen TextTour: Belgier siegt im Gelben TrikotSymbolbild f├╝r einen TextSprengstoffanschlag auf Parteib├╝roSymbolbild f├╝r einen TextDax st├╝rzt abSymbolbild f├╝r ein VideoHier zieht die Front ├╝ber DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextDrei Transfernews bei Schalke 04Symbolbild f├╝r ein VideoMerkel spricht ├╝ber DarmbakterienSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserOliver Pocher attackiert InfluencerinSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Einfach Freunde oder kriminell? Korruptionsprozess beginnt

Von dpa
03.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Angeklagter im Korruptionsprozess
Einer der Angeklagten sitzt beim Korruptionsprozess auf der Anklagebank. (Quelle: Benedikt Spether/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Keine Aussagen zur Sache, daf├╝r teils sehr ausf├╝hrlich und emotional zur Person - der erste Tag im Korruptionsprozess um einen suspendierten Richter, einen Ex-Kripobeamten und einen Autoh├Ąndler hat kein Licht ins Dickicht der Anklagevorw├╝rfe gebracht. Die drei M├Ąnner im Alter von 60, 66 und 50 Jahren sollen sich viele Jahre lang gegenseitig Vorteile verschafft haben und stehen unter anderem wegen Betrugs, Bestechlichkeit und Rechtsbeugung vor dem Landgericht Karlsruhe. Zwischen den Beschuldigten habe sich ├╝ber viele Jahre ein enges Verh├Ąltnis des Gebens und Nehmens entwickelt, hie├č es in der Anklageschrift. Gegenseitiges Wohlwollen habe man durch pflichtwidrige Handlungen erkauft. Allein die Verlesung der Anklage dauerte fast eine Stunde.

Vor allem im Fokus der Staatsanwaltschaft: Der Baden-Badener Richter, der lukrative, jedoch unversteuerte Nebeneink├╝nfte ├╝ber die Firma des Autoh├Ąndlers erhalten haben soll. Er hatte sich um Rechtsstreitigkeiten in der Firma gek├╝mmert und laut Anklage so manchen Schadensfall mit Mietwagen des H├Ąndlers trickreich geregelt. Im Gegenzug habe der 60-J├Ąhrige kostenlos Autos nutzen d├╝rfen. Zudem soll er einen Bekannten des Autoh├Ąndlers vor einem Haftbefehl bewahrt haben, indem er sein Insiderwissen als Richter missbrauchte. "Ich lebe seit fast f├╝nf Jahren in einem Alptraum", sagte der Richter, ohne auf die Beschuldigungen einzugehen. Sein guter Ruf sei ruiniert, hohe Schulden w├╝rden ihn nun in die Privatinsolvenz treiben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spektakel auf Court Nr.1 ÔÇô Maria steht im Halbfinale
Tatjana Maria: Die Oberschw├Ąbin steht im Halbfinale von Wimbledon.


Verwickelt in das komplizierte Geflecht ist auch der inzwischen pensionierte Polizist. Der ihm gut bekannte Richter hatte laut der Vorw├╝rfe regelm├Ą├čig Angeklagte in von ihm gef├╝hrten Verfahren dazu verurteilt, Geldauflagen ausgerechnet an den Fu├čballverein zu zahlen, in dessen Vorstand sich der Ex-Kommissar engagierte. Rund 156.000 Euro sollen so in ├╝ber 30 F├Ąllen geflossen sein. Der fr├╝here Kriminalbeamte revanchierte sich mehrfach mit Essenseinladungen im Baden-Badener Golfclub, wie es weiter hie├č. Er sei mit Leib und Seele Polizist gewesen, sagte er. Kein Tag vergehe, ohne dass er nicht an das Verfahren denke.

Fast stumm blieb am ersten Prozesstag der Autoh├Ąndler. Stattdessen ergriff sein Anwalt das Wort: Man habe es hier mit langj├Ąhrigen Freundschaftsverh├Ąltnissen und sozial v├Âllig ├╝blichen Dingen zu tun, sagte er. Teils v├Âllig unauff├Ąllige Beziehungen w├╝rden hier als strafbar dargestellt. Nach weiteren zw├Âlf Verhandlungstagen k├Ânnte ein Urteil am 27. Juli fallen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Autoh├Ąndler

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website