Sie sind hier: Home > Regional > Kiel >

Warnung vor Gelee-Bonbons wegen Erstickungsgefahr

Kiel  

Warnung vor Gelee-Bonbons wegen Erstickungsgefahr

16.09.2021, 17:12 Uhr | dpa

Das Portal "lebensmittelwarnung.de" der Bundesländer warnt vor dem Verzehr von Gelee-Bonbons "Yuki&Love OJuice Mango Jelly" und "Yuki&Love OJuice Litschi Jelly" des Unternehmens AsRopa Food GmbH aus Glinde (Kreis Stormarn). Es bestehe Erstickungsgefahr wegen der Inhaltszusatzstoffe Carageen und Johannesbrotkernmehl in der Gelee-Süßware, hieß es in der Mitteilung vom Donnerstag. Betroffen seien die Bundesländer Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: