• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Holstein Kiel nimmt Talent Lucas Wolf in Profi-Kader auf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTour live: Wer gl├Ąnzt auf der Etappe?Symbolbild f├╝r einen TextRegierung r├Ąt zu NotstromaggregatenSymbolbild f├╝r einen TextMassenschl├Ągerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild f├╝r einen TextElon Musk trifft Papst FranziskusSymbolbild f├╝r einen TextJoey Kramer trauert um seine EhefrauSymbolbild f├╝r einen TextEishockey-Torwart in Russland verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextSchweinepest erreicht NiedersachsenSymbolbild f├╝r einen TextIgelrettung fordert vier VerletzteSymbolbild f├╝r einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild f├╝r einen TextEinlass-Chaos bei Festival: "Entt├Ąuschend"Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserPocher stichelt fies nach Promi-TrennungSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Holstein Kiel nimmt Talent Lucas Wolf in Profi-Kader auf

Von dpa
16.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Fu├čball
Ein Fu├čballspieler ist am Ball. (Quelle: Jens B├╝ttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fu├čball-Zweitligist Holstein Kiel hat sein Mittelfeldtalent Lucas Wolf in den Lizenzspielerkader aufgenommen. Wie die Schleswig-Holsteiner dazu am Montag mitteilten, erh├Ąlt der 20-J├Ąhrige bei der KSV Holstein einen Profi-Vertrag ├╝ber zwei Jahre bis zum 30. Juni 2024. Wolf hat in dieser Regionalliga-Saison 25 Partien f├╝r Holstein II absolviert und am Sonntag vor einer Woche gegen den 1. FC N├╝rnberg (3:0) sein Profideb├╝t f├╝r Kiel gefeiert.

"Lucas Wolf hat in dieser Saison schon in der Regionalliga bewiesen, wieviel Potenzial in ihm steckt. Wir sind ├╝berzeugt, dass er bei der KSV auch den n├Ąchsten Schritt in seiner fu├čballerischen Entwicklung gehen wird", sagte Sportchef Uwe St├Âver. Der Nachwuchsspieler, Sohn des ehemaligen St. Pauli- und Holstein-Profis Frank Wolf, ist froh ├╝ber seinen Kontrakt. "Das sp├╝rbare Vertrauen der Verantwortlichen gegen├╝ber uns jungen Spielern hat mir die Entscheidung nicht schwer gemacht. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und die Chance, die 2. Bundesliga mit Holstein erleben zu d├╝rfen", sagte er.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Arbeitslosenzahlen wegen Ukraine-Gefl├╝chteten gestiegen
1. FC N├╝rnbergHolstein Kiel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website