Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Kölner Haie verhindern mit Krupp Niederlagen-Rekord

Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Kölner Haie verhindern mit Krupp Niederlagen-Rekord

26.02.2020, 19:46 Uhr | t-online.de

Kölner Haie verhindern mit Krupp Niederlagen-Rekord. Trainer der Kölner Haie Uwe Krupp: Am Dienstagabend feierte er im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg sein Comeback als Trainer der Kölner.  (Quelle: imago images/Chai v.d. Laage)

Trainer der Kölner Haie Uwe Krupp: Am Dienstagabend feierte er im Spiel gegen die Grizzlys Wolfsburg sein Comeback als Trainer der Kölner. (Quelle: Chai v.d. Laage/imago images)

Egal ob 1. FC Köln, Fortuna, Viktoria oder die vielen kleineren Kölner Sportvereine: Sport spielt in Köln eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie darum alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

19.45 Uhr: Das war's für heute!

Wir verabschieden uns für heute und lesen uns hier morgen wieder. Guten Abend!

8.45 Uhr: Kölner Haie verhindern mit Krupp Niederlagen-Rekord

Mit einem deutlichen Heimsieg haben die Kölner Haie gestern ihre lange Pleiten-Serie beendet. Mit 5:0 gewannen sie in der Lanxess Arena gegen die Grizzlys Wolfsburg. Nach 17 Niederlagen ist das der erste Sieg für die Kölner Eishockey-Profis in diesem Jahr.

Erst am Rosenmontag hatten sich die Haie von ihrem Trainer Mike Stewart getrennt und Ex-Coach Uwe Krupp zum KEC zurückgeholt. Als neuer Cheftrainer stand der 54-Jährige am Abend erstmals wieder hinter der Bande und konnte sich über ein gelungenes Comeback freuen. 

7.22 Uhr: Hallo, Köln!

Guten Morgen, Köln! Wir hoffen, Sie haben Rosenmontag gut überstanden. Auch heute berichten wir an dieser Stelle wieder über die neuesten Nachrichten rund um dem Lokalsport in Köln. Schön, dass Sie wieder dabei sind!


Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal