t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalLeipzig

Schwerer Crash in Grimma: Zwei Tote


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextFrau verwechselt Haus mit Hotel – totSymbolbild für einen TextDiscounter hat unfreundlichstes PersonalSymbolbild für einen TextMotsi Mabuse passiert Mode-Panne

Schwerer Crash in Sachsen: Zwei Tote

Von t-online, pb

01.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Unfallstelle in Grimma: Zwei Menschen kamen bei dem Crash ums Leben.
Unfallstelle in Grimma: Zwei Menschen kamen bei dem Crash ums Leben. (Quelle: Sören Müller/Medienportal Grimma)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tragischer Vorfall am Mittag in Grimma: Ein Laster rast in ein Auto – die beiden Insassen kommen ums Leben. Der Fahrer hat Glück.

Am Donnerstagnachmittag sind auf einer Umgehungsstraße in Grimma (Sachsen) zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie ein Reporter vor Ort und die "Sächsische" berichten, waren dort auf der B107n ein Laster und ein Auto gegen 13.30 Uhr an einer Kreuzung ineinander gekracht.

Das Auto wurde dabei auf die Seite geschleudert, wo es nach Angaben des Reporters zunächst liegen blieb. Mehrere Ersthelfer, so ein Sprecher der örtlichen Feuerwehr zur "Sächsischen", hätten sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte um die Insassen des Unfallautos gekümmert. Der Zeitung sagte ein Sprecher: "Es liefen auch schon Reanimationsmaßnahmen, die durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützt wurden."

Unfall in Grimma: Polizei ermittelt

Eine Frau, die in dem Unfallauto gesessen hatte, verstarb jedoch noch am Unfallort. Der andere Insasse, ein Mann, kam zunächst mit schwersten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus – wo er am Abend jedoch ebenfalls seinen Verletzungen erlag. Der Fahrer des beteiligten Lastwagens bleib hingegegen körperlich unverletzt, erlitt aber einen Schock.

Die B107n blieb am Abend wegen der Bergungsmaßnahmen bis in den Abend hinein vollgesperrt. Ein Reporter vor Ort erfuhr, dass der Lastwagen möglicherweise vor dem Unfall in die Kreuzung bei Rot hineingefahren war. Die Polizeidirektion Leipzig hat den Unfalldienst beauftragt, die Ermittlungen zum Unfallhergang zu übernehmen – unterstützt werden diese von einem Dekra-Gutachter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • saechsische.de: "Zwei Tote bei schwerem Unfall auf der B107n in Grimma"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FeuerwehrGrimma

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website