t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalLeipzig

Leipziger werben mit Festival für Courage


Musik
Leipziger werben mit Festival für Courage

Von dpa
15.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Konzert „Leipzig zeigt Courage“Vergrößern des BildesBesucher des Auftrittes vor einer Bühne im Stadtzentrum. (Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Mit einem musikalisch-politischem Programm wollen Leipzigerinnen und Leipziger erneut ein Zeichen für Demokratie, Weltoffenheit, Courage und Vielfalt setzen. Am 30. April stehen deshalb bei "Leipzig zeigt Courage" zahlreiche Musikerinnen und Musiker auf der Bühne der Leipziger Moritzbastei, wie die Veranstalter, das soziokulturelle Zentrum Anker und die Stadt, am Montag mitteilten.

Erwartet werden bei der kostenfreien Open-Air-Veranstaltung die Hamburger Punkrock-Band Swiss und die Andern, die Rapperin Antifuchs, die aus Chile stammende Rockband Frank"s White Canvas und die Leipziger Batiar Gang. Mit der Veranstaltung positionierten sich verschiedene Leipziger Vereine und Initiativen bereits in der Vergangenheit immer wieder gegen rechte Gesinnungen. Zum Organisationsteam zählt unter anderem auch "Prinzen"-Frontman Sebastian Krumbiegel, der aus Leipzig stammt. "Gerade jetzt ist und bleibt es wichtig, aktiv für Menschenrechte zu werben und Weltoffenheit zu fördern."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website