t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalLeipzig

Neues Windrad in Mittelsachsen soll 4600 Haushalte versorgen


Strom
Neues Windrad in Mittelsachsen soll 4600 Haushalte versorgen

Von dpa
16.04.2024Lesedauer: 1 Min.
WindräderVergrößern des BildesBei starkem Wind und wolkenverhangenem Himmel drehen sich Windräder zur Stromerzeugung. (Quelle: Bernd Weißbrod/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Im Landkreis Mittelsachsen ist eine hochmoderne Windkraftanlage fertiggestellt worden. Das Windrad in Königshain-Wiederau mit einer Leistung von 5560 Kilowatt soll jährlich mehr als 4600 Haushalte mit Strom versorgen. Inklusive Rotorblätter kommt es auf eine Höhe von 246,6 Metern.

"Wir Leipziger Stadtwerke sind stolz auf unser erstes selbst projektiertes Windrad - in Kooperation mit sehr professionellen Partnern", sagte der Projektleiter der Stadtwerke, Philipp Wille, am Dienstag in Leipzig. Die Anlage wurde gemeinsam mit dem Windanlagenbauer Enercon und dem sächsischen Windparkspezialisten EAB New Energy errichtet. Durch Verzögerungen bei Transportgenehmigungen und Zulieferern hat die Bauphase laut EAB New Energy etwas länger gedauert als geplant.

Die erneuerbare Energie soll über eine 13 Kilometer lange Leitung ins Umspannwerk Mittweida geliefert werden. Die Partner der Leipziger Stadtwerke wollen bis zum Jahresende ein zweites Windrad errichten - mit der gleichen Höhe und Leistung.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website