Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoAtomwaffen: Sorge wegen Bau in NordkoreaSymbolbild für einen TextAntonow verlegt Basis nach LeipzigSymbolbild für einen TextPolizeieinsatz wegen Spinne auf AutobahnSymbolbild für einen TextStein-Anschlag auf RegionalzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt bei Selfie vor WasserfallSymbolbild für einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild für einen TextMcDonald's kehrt nicht nach Russland zurückSymbolbild für einen TextSchauspielerin Klara Höfels ist totSymbolbild für einen TextAufsteiger bietet Krankschreibung für FansSymbolbild für einen TextDFB-Talent vor MillionenwechselSymbolbild für einen Watson TeaserLewandowski-Nachfolger? Bayern will Bundesliga-Star

Leipziger Amazon-Beschäftigte legen Arbeit nieder

Von dpa
Aktualisiert am 26.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Streikschild steht vor dem Amazon Logistikzentrum Leipzig: Der Streik soll drei Tage dauern.
Ein Streikschild steht vor dem Amazon Logistikzentrum Leipzig: Der Streik soll drei Tage dauern. (Quelle: Peter Endig/dpa-Zentralbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mitarbeiter des Online-Händlers Amazon bestreiken das Leipziger Versandzentrum. Die Gewerkschaft Verdi fordert einen Tarifvertrag für die Beschäftigten.

In der Nacht zu Donnerstag haben Mitarbeiter des Online-Händlers Amazon im Leipziger Versandzentrum die Arbeit niedergelegt. "Wir sind überzeugt, dass wir damit ein klares Signal an Amazon senden", sagte der Streikleiter der Gewerkschaft Verdi, Thomas Schneider, am Morgen. Er gehe davon aus, dass sich mehr als 400 Beschäftigte an dem dreitägigen Streik beteiligen.

Weitere Artikel

200 neue Arbeitsplätze
Amazon nimmt Luftfrachtzentrum in Leipzig in Betrieb
Das Amazon-Luftfrachtzentrum am Flughafen Leipzig-Halle: Der Internethändler hat hier sein erstes regionales Luftfrachtzentrum in Europa in Betrieb genommen.

Dutzende Todesurteile
Gedenktafel erinnert an Hexenverfolgung in Leipzig
Christine Rietzke vom Arbeitskreis zur Aufarbeitung der Hexenverfolgung und der Direktor des Stadtgeschichtlichen Museums, Anselm Hartinger: Sie haben die Gedenktafel am Alten Rathaus enthüllt.

Keine Beruhigung bei Fallzahlen
Intensivmediziner des UKL warnt vor Corona-Lage
Die Corona Ambulanz an der Universitätsklinik Leipzig (Symbolbild): Ein Intensivmediziner vom Krankenhaus warnt vor den Coronazahlen.


Ziele seien die Anerkennung der Flächentarifverträge des Einzel- und Versandhandels durch Amazon sowie der Abschluss eines Tarifvertrags für gute und gesunde Arbeit. Der Online-Händler gab sich gelassen und erwartet laut Mitteilung keine Auswirkungen auf den Betrieb.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Antonov-Flieger sollen nach Leipzig umziehen
AmazonVereinte Dienstleistungsgewerkschaft

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website