Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Zwei Musikwissenschaftler bekommen Bach-Medaille

Leipzig  

Zwei Musikwissenschaftler bekommen Bach-Medaille

17.06.2021, 00:23 Uhr | dpa

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig wird heute an zwei Musikwissenschaftler vergeben. Im Rahmen des Bachfestes überreichen Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) und Peter Wollny, Direktor des Bach-Archivs, die Medaille in der Thomaskirche an Christoph Wolff und Hans-Joachim Schulze. Sie prägten beide seit Jahrzehnten die Bach-Forschung, teilte das Bach-Archiv mit.

Der in Solingen geborene Wolff und der Leipziger Schulze hätten schon über den Eisernen Vorhang hinweg zusammengearbeitet. Nach dem Fall der Mauer waren die beiden Professoren nacheinander Direktoren des Bach-Archivs. Die nichtöffentliche Veranstaltung soll aufgezeichnet und am Sonntag im Rahmen der Übertragung des Abschlusskonzerts des Bachfests gestreamt werden. Im vergangenen Jahr wurde das Bachfest coronabedingt abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: