Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig: Streit zwischen 15 Menschen – Unbeteiligter verletzt

Autos beschädigt  

Streit zwischen 15 Menschen – Unbeteiligter wird verletzt

22.07.2021, 07:05 Uhr | dpa

Leipzig: Streit zwischen 15 Menschen – Unbeteiligter verletzt. Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf: Unbekannte haben unter anderem Steine aufeinander geworfen. (Quelle: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf: Unbekannte haben unter anderem Steine aufeinander geworfen. (Quelle: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa)

Am Abend kam es im Leipziger Osten zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Ein 28-Jähriger wurde dabei verletzt. Noch sind einige Fragen offen.

Bei einem Streit zwischen 15 Menschen in Leipzig sind Steine geflogen und ein Unbeteiligter ist von einem Stein getroffen und verletzt worden. Außerdem wurden auf dem Parkplatz im Leipziger Osten am Mittwochabend mehrere geparkte Autos beschädigt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Wie schwer der 28-Jährige verletzt wurde, sowie die genauen Hintergründe des Vorfalls und die Höhe des Sachschadens waren zunächst unklar.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: