Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

"Ring frei" für Fußgänger, Skater und Radler in Leipzig

Leipzig  

"Ring frei" für Fußgänger, Skater und Radler in Leipzig

19.09.2021, 14:56 Uhr | dpa

"Ring frei" für Fußgänger, Skater und Radler in Leipzig. Aktion "Ring frei" in Leipzig

Spaziergänger bewegen sich auf dem Innenstadtring. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Fußgänger, Skater und Radfahrer haben am Sonntag für einen Tag den Leipziger Innenstadtring erobert. Die Hauptverkehrsader war von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr für den Autoverkehr gesperrt worden. Auch Federballspieler und etliche Jogger nutzten den ungewohnten Platz. Der Ring umschließt die Leipziger Innenstadt mindestens vierspurig. Größere Verkehrsprobleme gab es laut Polizei wegen der Sperrung keine.

Mit der Aktion beteiligte sich die Stadt Leipzig an der Europäischen Mobilitätswoche. Diese soll laut Stadtverwaltung dazu betragen, die Stärken umweltfreundlicher Mobilitätsangebote zu zeigen. Dementsprechend gab es auf dem Ring unter anderem Info-Stände von Nahverkehrsunternehmen. Für Kinder standen Spielangebote bereit. Bei grauem Himmel und herbstlichen Temperaturen war der Andrang insgesamt überschaubar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: