Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Leipzig-Chemitz: DB und Land regeln Vorplanungsfinanzierung

Leipzig  

Leipzig-Chemitz: DB und Land regeln Vorplanungsfinanzierung

20.10.2021, 16:43 Uhr | dpa

Die Deutsche Bahn (DB) und das sächsische Wirtschaftsministerium haben einen weiteren Schritt für den Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke Leipzig-Chemnitz getan. "Die Finanzierung der Vorplanung des zweigleisigen Ausbaus für den Abschnitt Geithain-Chemnitz ist nun auch durch die DB unterzeichnet worden", erklärte Martin Walden, Konzernbevollmächtigter der DB für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, am Mittwoch in Leipzig. Man ziehe an einem Strang um den zweigleisigen, elektrifizierten Ausbau der Strecke von Leipzig nach Chemnitz zügig voranzutreiben. Bei der Vorplanung werden verschiedene Betriebs- und Fahrplanszenarien untersucht und bewertet, hieß es. Daraus würden sich dann Vorgaben für die Trasse und die technische Planung ergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: