• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Leipzig: Entwarnung nach Vogelsterben im Zoo


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild für ein VideoLuxus-Wolkenkratzer brennt in MoskauSymbolbild für einen TextBaustart bei erstem LNG-TerminalSymbolbild für einen TextVermieter dreht zeitweise Warmwasser abSymbolbild für einen TextPassagierjet fliegt mit Loch im RumpfSymbolbild für einen TextBekannter Pralinenhersteller ist pleiteSymbolbild für ein VideoRekordkulisse feiert deutschen TrainerSymbolbild für ein VideoZoff um italienische SträndeSymbolbild für einen TextUlla Kock am Brink hat abgenommenSymbolbild für einen TextCarmen Geiss wurde beraubtSymbolbild für einen TextSparkasse warnt vor BetrugsanrufenSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels bangt um ihren EhemannSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Entwarnung nach Vogelsterben

Von dpa
Aktualisiert am 11.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Besucher im "Gondwanaland": Die Halle ist wieder geöffnet.
Besucher im "Gondwanaland": Die Halle ist wieder geöffnet. (Quelle: Jan Woitas/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Aufatmen im Zoo: Nachdem im "Gondwanaland" 14 Vögel verendet waren, konnten zwei bedrohliche Krankheitserreger ausgeschlossen werden. Die Tropenhalle ist wieder für Besucher offen.

Nach einem Vogelsterben in der Tropenhalle "Gondwanaland" hat der Zoo Leipzig Entwarnung gegeben. Die 14 Tiere seien weder an Vogelgrippe noch an der Newcastle-Krankheit gestorben, teilte der Zoo am Donnerstag mit.

Somit bestehe keine Seuchengefahr durch diese Erreger für Mensch und Tier. Nach dreitägiger Schließung sei die Tropenhalle wieder für Besucher geöffnet worden. Im Zoo waren binnen kurzer Zeit zwölf Straußenwachteln und zwei Palawanpfaufasane gestorben. Fachleute prüfen nun weiter, was das Vogelsterben ausgelöst hat.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Sie war die Einzige in der Familie, die nicht bei Scientology sein wollte"
Von Andreas Raabe
Zoo Leipzig

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website