Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Mann wirft Steine auf Tram: Fahrer verletzt

Leipzig  

Mann wirft Steine auf Tram: Fahrer verletzt

26.11.2021, 17:00 Uhr | dpa

Mann wirft Steine auf Tram: Fahrer verletzt. Straßenbahn in Leipzig mit Steinen beworfen

Polizisten begutachten eine zersplitterte Scheibe einer Straßenbahn. Foto: Erik-Holm Langhof/Lausitznews.de/dpa (Quelle: dpa)

Ein Mann hat in Leipzig Steine aus dem Gleisbett auf eine fahrende Straßenbahn geworfen und mehrere Scheiben zerstört. Der 49 Jahre alte Fahrer der Tram wurde verletzt, als ein Stein am Freitagmittag die Frontscheibe traf, sagte eine Sprecherin der Polizei Leipzig. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Fahrgäste seien nicht zu Schaden gekommen. Die Tram war im Linienverkehr unterwegs. Der Angreifer flüchtete. Die Polizei bezifferte den Schaden auf 30.000 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: