Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Vor Schalke-Spiel: Tedesco wünscht Aue den Klassenerhalt

Von dpa
18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Domenico Tedesco
Domenico Tedesco, damaliger Cheftrainer vom FC Erzgebirge Aue. (Quelle: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor dem Spiel gegen den FC Schalke 04 hat sich Ex-Trainer Domenico Tedesco positiv über seine Zeit bei Erzgebirge Aue geäußert und dem Fußball-Zweitligisten den Klassenerhalt gewünscht. "Ich habe dem Club sehr viel zu verdanken. Präsident Helge Leonhardt hat mir damals die Chance gegeben, Aue als Bühne zu nutzen. Klar traue ich ihnen den Klassenerhalt zu und wünsche es ihnen von ganzem Herzen", sagte der 36-Jährige. Tedesco war von März bis Juni Trainer in Aue, führte das Team zum Klassenerhalt und wechselte dann zu Schalke 04.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mehrere Brände in Leipzig – Verdacht auf Brandstiftung
Domenico TedescoFC Erzgebirge AueFC Schalke 04

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website