• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • 19-J├Ąhriger in Stra├čenbahn get├Âtet: 17-J├Ąhriger in Haft


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r einen TextF1-Pilot ├Ąu├čert sich nach UnfallSymbolbild f├╝r einen TextNadal l├Ąsst Halbfinal-Teilnahme offenSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextSerienstar muss zw├Âlf Jahre in HaftSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

19-J├Ąhriger in Stra├čenbahn get├Âtet: 17-J├Ąhriger in Haft

Von dpa
10.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizei
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. (Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Streit in einer Leipziger Stra├čenbahn ist ein 19 Jahre alter Mann get├Âtet worden. Der Tatverd├Ąchtige ist 17 Jahre alt. Er wurde am Donnerstag festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Der Jugendliche soll den Mann am Mittwochnachmittag derart mit einem spitzen Gegenstand verletzt haben, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort sei er seinen Verletzungen erlegen.

Die Hintergr├╝nde der Tat sind demnach Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei wollte zun├Ąchst keine Angaben dazu machen, wie sie auf die Spur des 17-j├Ąhrigen Deutschen kam. Auch, ob es Zeugen oder Videoaufnahmen aus der Stra├čenbahn gibt, war unklar. Nach der Tat floh der Verd├Ąchtige laut Polizei an der Haltestelle "Am Adler" im Stadtteil Plagwitz.

Der Verd├Ąchtigen soll am Freitag einem Ermittlungsrichter vorgef├╝hrt werden. Ob das klappt, h├Ąngt laut Polizei auch davon ab, wann und ob sich der 17-J├Ąhriger zur Tat ├Ąu├čern will. Ob er das plant oder bereits getan hat, konnte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstagnachmittag noch nicht sagen. Derzeit sei man zudem noch mit der Spurensicherung besch├Ąftigt. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln wegen des Verdachts eines T├Âtungsdelikts.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Sie war die Einzige in der Familie, die nicht bei Scientology sein wollte"
Von Andreas Raabe
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website