• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Görlitz lässt Finanz-Vorschriften juristisch überprüfen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI soll Corona-Teststellen überprüfenSymbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextBasketballstar erhält Mega-VertragSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextMann wollte Queen Elizabeth tötenSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextSchalker Fanlegende wirft hinSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Görlitz lässt Finanz-Vorschriften juristisch überprüfen

Von dpa
21.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Justitia
Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Landkreis Görlitz lässt Vorschriften aus dem sächsischen Finanzausgleichsgesetz vom Verfassungsgericht in Leipzig überprüfen. Der Kreis sieht sich in seinem Selbstverwaltungsrecht verletzt und meint, dass seine verfassungsrechtlich gebotene finanzielle Mindestausstattung nicht gewährleistet ist.

Über das Normenkontrollverfahren informierte der Verfassungsgerichtshof am Donnerstag in Leipzig. Der Landkreis bestätigte das Vorgehen auf Anfrage. Das Gesetz zu den Finanzbeziehungen zwischen dem Land Sachsen und seinen Kommunen war zuletzt am 31. März 2021 geändert worden.

Nach Ansicht des Landkreises verstößt das Gesetz gegen die verfassungsrechtliche Verpflichtung des Freistaates Sachsen, "die kommunalen Träger der Selbstverwaltung durch Beteiligung an den Steuereinnahmen des Freistaates im Rahmen des übergemeindlichen Finanzausgleichs in die Lage zu versetzen, ihre Aufgaben zu erfüllen", teilte das Gericht mit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Staatsanwalt reagiert auf Kritik von Ofarim-Anwälten
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe
Görlitz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website