• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Leipzig: Zwei Menschen sterben bei Feuer in Mehrfamilienhaus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGroße Überraschung in WimbledonSymbolbild für einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild für einen TextRegierung rät zu NotstromaggregatenSymbolbild für einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild für einen TextHandball-WM: Das sind die DHB-GegnerSymbolbild für einen TextZehn Millionen Euro beim Lotto am SamstagSymbolbild für einen TextMassenschlägerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild für einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild für einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild für einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild für einen TextHorror-Crash nach VerfolgungsfahrtSymbolbild für einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Zwei Tote bei Wohnungsbrand in Leipzig

Von dpa, fas

05.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Ermittler am Brandort: Das Feuer war in der Nacht ausgebrochen.
Ermittler am Brandort: Das Feuer war in der Nacht ausgebrochen. (Quelle: News5/Grube/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem verheerenden Wohnungsbrand sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar. Auch die Identität der Opfer ist noch nicht zweifelsfrei geklärt.

Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig sind am Donnerstag zwei Leichen entdeckt worden. Es handelt sich um eine Frau und einen Mann – womöglich die Mieter der Wohnung, sagte eine Polizeisprecherin. Ihre Identität sei noch nicht zweifelsfrei geklärt, hieß es in einer Mitteilung. Das Feuer war in der Nacht im zweiten Stock des Gebäudes in Reudnitz-Thonberg ausgebrochen.

Etwa ein Dutzend Bewohner mussten das Gebäude verlassen, sie konnten aber nach dem Feuerwehreinsatz wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Zur Ermittlung der Ursache untersucht ein Experte den Brandort. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Sie war die Einzige in der Familie, die nicht bei Scientology sein wollte"
Von Andreas Raabe
Mieter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website