• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Leipzig: RĂ€tsel um Krankheit an Grundschule geklĂ€rt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild fĂŒr einen TextItalien ruft DĂŒrre-Notstand ausSymbolbild fĂŒr ein VideoTschetschenen veröffentlichen BotschaftSymbolbild fĂŒr einen TextMelnyk bald nicht mehr Botschafter?Symbolbild fĂŒr einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild fĂŒr ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild fĂŒr einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild fĂŒr einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild fĂŒr einen TextFĂŒrstin CharlĂšne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild fĂŒr einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserÜberraschende GĂ€ste auf Lindner-HochzeitSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

RÀtsel um Krankheit an Leipziger Grundschule geklÀrt

Von t-online, anra

09.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Terrasse der Leipziger Kurt-Masur-Grundschule: Hier brach in der letzten Woche ein rÀtselhaftes Virus aus.
Terrasse der Leipziger Kurt-Masur-Grundschule: Hier brach in der letzten Woche ein rÀtselhaftes Virus aus. (Quelle: Noebel-Heise/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Was war los an der Kurt-Masur-Grundschule? Dort erkrankten in der letzten Woche mehr als 150 Kinder und LehrkrÀfte an einer rÀtselhaften Infektion. Nun steht die Ursache fest: Es ist eine alte Bekannte.

In der letzten Woche geriet die Leipziger Kurt-Masur-Schule in die Schlagzeilen: Mehr als 150 Kinder und LehrkrÀfte waren von einer rÀtselhaften Krankheit betroffen. Jetzt hat die Stadt die Ursache bekannt gegeben. Es war eine Grippe.

"Von den 14 Rachenabstrichen, die das Gesundheitsamt vor dem Wochenende bei Betroffenen der Grundschule abgenommen hatte, sind zwölf positiv fĂŒr Influenza A", sagte eine Sprecherin am Montag zu t-online.

Leipzig: "Fall zeigt, dass man Grippe nicht vernachlÀssigen darf"

Nach Angaben der Stadt waren in der letzten Woche bis zu 150 Kinder und LehrkrÀfte betroffen. Das Gesundheitsamt hatte Abstriche genommen, um herauszufinden, um welche Erkrankung es sich handelt, sagte eine Sprecherin der Stadt am Freitag. "Eine Corona-Infektion kann aber ausgeschlossen werden", betonte sie auf Anfrage.

Dass es nun ein gewöhnliches Grippevirus war, das beinahe 200 Kinder und LehrkrĂ€fte einer einzigen Schule außer Gefecht setzte, zeige laut der Sprecherin, "dass man neben den Covid-19-Viren auch nach wie vor die Influenza-Viren, also Grippe, nicht vernachlĂ€ssigen darf". Eine Grippeimpfung, insbesondere im kommenden Herbst, bleibe daher wichtig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Miss Universe Germany: "Wir kommen alle selbstbewusst auf die Welt"
Von Annik Schalck

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website