Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: Stadt sammelt Christbäume ein

Am Samstag  

Stadt Mainz sammelt Christbäume ein

06.01.2021, 12:49 Uhr | t-online

Mainz: Stadt sammelt Christbäume ein. Entsorgte Weihnachtsbäume liegen am Straßenrand (Symbolbild): Die Stadt Mainz sammelt die Christbäume ein. (Quelle: imago images/Dirk Sattler)

Entsorgte Weihnachtsbäume liegen am Straßenrand (Symbolbild): Die Stadt Mainz sammelt die Christbäume ein. (Quelle: Dirk Sattler/imago images)

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz sammelt die Weihnachtsbäume ein. Interessierte Bürger werden gebeten, ihre Bäume dafür bereitzulegen.

Am Samstag sammelt die Stadt Mainz die Christbäume im gesamten Stadtgebiet ein. Sie bittet darum, die abgeschmückten und unverpackten Bäume frühestens am Freitag ab 18 Uhr, spätestens aber am Abholtag bis 6 Uhr an der anfahrbaren Grundstücksgrenze abzulegen. Der Mülltonnenstandplatz solle dafür nicht benutzt werden.

Engere oder zugeparkte Straßen könne der Entsorgungsbetrieb der Stadt mit den LKW nicht anfahren. Hier werden die Bürger gebeten, ihre Weihnachtsbäume im Bereich der nächstgelegenen Straßenkreuzung abzulegen, ohne dass Behinderungen entstehen. Im Januar 2020 wurden rund 116 Tonnen Weihnachtsbäume zur Weiterverwendung vom Entsorgungsbetrieb abgeholt.

Die Bäume könnten allerdings auch zu einem späteren Zeitpunkt entsorgt werden, so die Stadt. Das könne beim Wertstoffhof im Entsorgungszentrum Budenheim geschehen. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal