Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Ozonkonzentration im Raum Mainz übersteigt Schwellenwert

Raum Mainz  

Ozonkonzentration übersteigt Schwellenwert

18.06.2021, 12:16 Uhr | dpa

Ozonkonzentration im Raum Mainz übersteigt Schwellenwert. Ein Mann sitzt mit Hut am Rheinufer (Symbolbild): Empfindliche Menschen sollten keine anstrengenden Tätigkeiten verüben. (Quelle: dpa/ Andreas Arnold)

Ein Mann sitzt mit Hut am Rheinufer (Symbolbild): Empfindliche Menschen sollten keine anstrengenden Tätigkeiten verüben. (Quelle: Andreas Arnold/dpa)

Eine zu hohe Ozon-Konzentration in der Luft kann die Atemwege belasten. Aus diesem Grund warnt das Landesamt für Umwelt, aktuell nachmittags keinen Aussauersport zu treiben. Im Kreis Mainz wurde der Schwellenwert der Ozon-Konzentraton überschritten.

Im Raum Mainz ist am Donnerstag der Ozonwert über die Informationsschwelle gestiegen. Wie das Landesamt für Umwelt in Mainz mitteilte, lag der einstündige Mittelwert um 14 Uhr bei 181 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft.

Der Grenzwert der Informationsschwelle beträgt 180 Mikrogramm Ozon. Das Amt empfiehlt empfindlichen Menschen, ungewohnte körperliche Tätigkeiten im Freien zu vermeiden. Von Ausdauersport am Nachmittag werde abgeraten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: