Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainzer Mitgliederversammlung findet virtuell statt

Mainz  

Mainzer Mitgliederversammlung findet virtuell statt

18.06.2021, 17:56 Uhr | dpa

Mainzer Mitgliederversammlung findet virtuell statt. FSV Mainz 05 - Bayern München

Das Logo des FSV Mainz 05 ist auf den leeren Rängen der Opel Arena zu sehen. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Entgegen der ursprünglichen Planung wird Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 seine Mitgliederversammlung am 29. Juni virtuell abhalten. "Nach Abwägung aller Chancen und Risiken der verschiedenen denkbaren Veranstaltungsformen hat sich die Vereinsführung bewusst nun für diesen Weg entschieden", teilte der Verein am Freitag mit.

Eine Präsenzveranstaltung hätte, trotz der Offenheit der zuständigen Behörden in dieser Frage, je nach Teilnehmerzahl die Begrenzung des Zutritts notwendig gemacht. Zudem habe es persönliche Bedenken von Mitgliedern hinsichtlich ihrer Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung gegeben.

Bei der Veranstaltung steht unter anderem die Wahl des neuen Vereinsvorsitzenden an. Einziger Kandidat ist Amtsinhaber Stefan Hofmann. Der Beginn der Mitgliederversammlung ist für 18.00 Uhr geplant. Sollte jedoch die deutsche Nationalmanschaft bei der Europameisterschaft Vorrundenzweiter werden und ihr Achtelfinalspiel zeitgleich austragen, würde die Versammlung entsprechend später beginnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: