Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz/Oppenheim: Badegäste retten zwei Schwimmer aus dem Rhein

Notarzt-Einsatz bei Mainz  

Badegäste retten zwei Schwimmer aus dem Rhein

27.06.2021, 14:21 Uhr | dpa

Mainz/Oppenheim: Badegäste retten zwei Schwimmer aus dem Rhein. Helikopter der Luftrettung im Flug (Symbolbild): Bei Mainz sind zwei Schwimmer aus dem Rhein gerettet worden. (Quelle: imago images/Frank Sorge)

Helikopter der Luftrettung im Flug (Symbolbild): Bei Mainz sind zwei Schwimmer aus dem Rhein gerettet worden. (Quelle: Frank Sorge/imago images)

Bei Mainz haben Gäste eines Strandbades einen Erwachsenen und ein Kind aus dem Rhein gerettet. Der Notarzt kam mit dem Hubschrauber.

Im Rhein-Strandbad von Oppenheim (Landkreis Mainz-Bingen) haben zwei Badegäste zwei Schwimmer aus dem Rhein gezogen, die im Fluss unterzugehen drohten. Das berichtete ein dpa-Reporter, der vor Ort war. Auch die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sei sofort zur Stelle gewesen.

Bei den Geretteten handelt es sich demnach um einen Erwachsenen und ein Kind. Der alarmierte Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen. Beide Personen hätten augenscheinlich geatmet und nicht wiederbelebt werden müssen, berichtete der dpa-Reporter.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: