Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Weihnachtsamnestie für 80 Gefangene

Mainz  

Weihnachtsamnestie für 80 Gefangene

27.11.2021, 09:21 Uhr | dpa

Weihnachtsamnestie für 80 Gefangene. Weihnachtsamnestie

Ein gebastelter Weihnachtsmann klebt hinter einem Gitter in einer Justizvollzugsanstalt an einer Fensterscheibe. Foto: picture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

80 Gefängnisinsassen in Rheinland-Pfalz können sich in diesem Jahr dank der sogenannten Weihnachtsamnestie über eine vorzeitige Entlassung aus der Haft freuen. Dadurch soll Gefangenen, die erst kurz vor oder an Weihnachten entlassen werden müssten, ihre Wiedereingliederung in die Gesellschaft erleichtert werden, wie das Justizministerium erklärte. "Erfahrungsgemäß sind Wohnungs- und Arbeitssuche in der Weihnachtszeit besonders erschwert. Die Regelung ist damit ein wichtiger Beitrag zum Ziel der Resozialisierung", erklärte Sprecher Christoph Burmeister. Der überwiegende Teil sei bereits am 9. November entlassen worden.

Im vergangenen Jahr hatten 110 Gefangene von der Regelung profitiert, im Jahr davor waren es 123. Die geringere Zahl in diesem Jahr hänge indirekt mit der Corona-Pandemie zusammen, sagte Burmeister. Noch immer werde die Vollstreckung bei sogenannten Ersatzfreiheitsstrafen - also Menschen, die zu einer Geldstrafe verurteilt wurden, diese aber nicht bezahlen - teilweise zurückgestellt. Daher sei die Zahl der Gefangenen insgesamt noch immer unterdurchschnittlich und damit auch die Zahl derer, die unter die Gnadenregelung gefallen sind.

Von der Weihnachtsamnestie ausgenommen sind Männer und Frauen, die beispielsweise als Gefährder eingestuft sind. Keine vorweihnachtliche Milde gibt es außerdem für diejenigen, von denen die Haftanstalt weiß, dass mit einer Ausweisung zu rechnen ist oder ein Auslieferungsverfahren ansteht. Das gilt auch für Häftlinge, die hinter Gittern oder während eines Freigangs erneut kriminell geworden sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: