• Home
  • Regional
  • Mainz
  • Heidel ├╝ber Philosophie: "Trainer ist K├Ânig der Kabine"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild f├╝r einen TextKletterer st├╝rzen im Karwendel zu TodeSymbolbild f├╝r einen TextZahl rechter Gef├Ąhrder nimmt zuSymbolbild f├╝r ein VideoHinteregger mit neuem Gesch├ĄftszweigSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Heidel ├╝ber Philosophie: "Trainer ist K├Ânig der Kabine"

Von dpa
28.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Mainzer Sportvorstand Heidel
Der Mainzer Sportvorstand Christian Heidel. (Quelle: Werner Schmitt/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Trainer Bo Svensson hat beim Fu├čball-Bundesligisten FSV Mainz 05 v├Âllig freie Hand. "Er hat komplette Freiheit. Und so war es bei uns immer: Der Trainer ist der K├Ânig der Kabine, das ist unsere Philosophie. Er kann tun und lassen, was er will und was er f├╝r richtig h├Ąlt", sagte Sportvorstand Christian Heidel in einem Interview der Zeitungen der VRM (Dienstag).

Trotz eines ├╝berragenden ersten Jahres, in dem Svensson mit den Mainzern 57 Punkte holte, habe sich der 42 Jahre alte D├Ąne ├╝berhaupt nicht ver├Ąndert. "Bo ist Bo. Er will nicht Klopp oder Tuchel sein. Er hat von allen Trainern, mit denen er zusammengearbeitet hat, etwas mitgenommen. Und aus diesem Wissen, dieser Erfahrung und seiner eigenen Pers├Ânlichkeit entsteht Bo Svensson", sagte Heidel.

Ein schnelles Ende der Zusammenarbeit mit dem fr├╝heren Bundesligaprofi, der im Januar vom ├Âsterreichischen Zweitligisten FC Liefering gekommen war, bef├╝rchtet Heidel nicht. "Er ist, was die Erstliga-Erfahrung angeht, doch noch ein junger Trainer, der viel besser werden kann. Er ist genau im richtigen Verein. So wie er hier arbeiten kann, kann er es sonst nirgendwo. Und das wei├č auch Bo", sagte der 58-J├Ąhrige ├╝ber den Trainer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
1. FSV Mainz 05Christian Heidel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website