Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mainz in Fürth mit Keyhanfar als Svensson-Vertreter

Von dpa
22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ohne seinen gesperrten Chefcoach Bo Svensson an der Seitenlinie muss der FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei der SpVgg Greuther Fürth antreten. Der 42 Jahre alte Däne darf nach seiner vierten Gelben Karte dieser Saison in der Fußball-Bundesliga nur auf der Tribüne sitzen und sein Team nicht coachen. Vertreten wird Svensson von seinem Co-Trainer Babak Keyhanfar. "Wir kennen uns schon lange und haben volles Vertrauen zueinander", sagte Svensson vor dem Duell zwischen dem Schlusslicht und dem Tabellenzehnten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
1. FSV Mainz 05SpVgg Greuther Fürth

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website