• Home
  • Regional
  • Mainz
  • Ukraine-Krieg: ZDF strahlt "Mainz bleibt Mainz" nicht aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextARD-Aus für Frank PlasbergSymbolbild für einen TextDeutsches Duo holt EM-GoldSymbolbild für einen TextTil Schweiger trauertSymbolbild für einen TextRiesen-Verlust für Norwegens StaatsfondsSymbolbild für einen TextFrau stirbt nach Absturz mit GleitschirmSymbolbild für einen TextSo hoch sind die Renten der TV-StarsSymbolbild für einen TextHitlergruß bei Top-Turnier – RauswurfSymbolbild für einen TextWoelki geht gegen "Bild" vorSymbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextMark Forster ruft Mann von Fan anSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klums Mann gibt Sex-Detail preisSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Ukraine-Krieg: ZDF strahlt "Mainz bleibt Mainz" nicht aus

Von dpa
24.02.2022Lesedauer: 1 Min.
ZDF-Logo
Das ZDF-Logo an einer Stehle. (Quelle: Andreas Arnold/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das ZDF wird wegen des Kriegs in der Ukraine die ursprünglich für diesen Freitag geplante "Mainz bleibt Mainz"-Fernsehfastnacht aus dem Hauptprogramm nehmen. Das bestätigte der öffentlich-rechtliche Sender am Donnerstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Aufgrund der aktuellen Ereignisse in der Ukraine verzichten wir auf die Ausstrahlung von "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" im Hauptprogramm. Die bereits am Dienstag und Mittwoch aufgezeichnete Sitzung wird ab Freitagabend 20.15 Uhr in der ZDF Mediathek abrufbar sein", hieß es in einem Statement. Die Online-Portale "Mainz&" und "merkurist.de" hatten darüber berichtet.

Die Tradition der Fastnachtssitzung reicht bis 1955 zurück, seit 1973 wird die Sendung abwechselnd von SWR und ZDF produziert. Bei der Produktion im Kurfürstlichen Schloss waren nach Angaben des ZDF vor allem Aktive aus den vier teilnehmenden Korporationen Mainzer Carneval-Verein (MCV), Mainzer Carneval Club (MCC), Gonsenheimer Carneval-Verein (GCV) und Karneval-Club Kastel (KCK) anwesend. "Wir können unter Einhaltung aller Auflagen eine klassische Sitzung auf die Bühne bringen", hatte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann Mitte Februar mit Blick auf die Corona-Krise gesagt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Deutsche Presse-AgenturUkraineZDF

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website