• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Stuttgart: Erstmals Wolf in Baden-Württemberg nachgewiesen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen TextBäckereigroßhändler planen FusionSymbolbild für einen TextKonto eingefroren: Libanese nimmt Geiseln Symbolbild für einen TextMinister will Wolf abschießen lassenSymbolbild für einen TextKölner Europapokal-Gegner steht festSymbolbild für einen TextArktis: Beunruhigende StudieSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextEx-Bachelorette ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Umweltministerium weist ersten Wolf in Baden-Württemberg nach

Von dpa
Aktualisiert am 27.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Wolf im Wald (Archivbild): Ein Wolf hat in Breitnau mehrere Schafe gerissen.
Ein Wolf im Wald (Archivbild): Ein Wolf hat in Breitnau mehrere Schafe gerissen. (Quelle: alimdi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine Untersuchung des Umweltministeriums Baden-Württemberg hat zum ersten Mal einen Wolf im Schwarzwald nachgewiesen. Das Tier hatte dort fünf Schafe getötet.

Ein erstmals in Baden-Württemberg nachgewiesener Wolf hat in Breitnau (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mehrere Schafe getötet. Das ergab eine genetische Untersuchung am Senckenberg-Institut, wie das baden-württembergische Umweltministerium am Montag mitteilte. Ob sich der Rüde noch in der Region herumtreibt, sei unklar.

Fünf Schafe hatten im Zuge des Angriffs am 2. Juni ihr Leben verloren, ein weiteres Tier hatte der Wolf laut Ministerium verletzt. Die Gemeinde Breitnau liegt innerhalb des Fördergebiets Wolfsprävention im Schwarzwald, wo sich inzwischen drei Wolfsrüden aufhalten.

Laut den jüngsten Angaben der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Thema Wolf befinden sich die drei Wolfsterritorien in Baden-Württemberg im Enztal, am Schluchsee und am Feldberg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sehr seltener Nachwuchs bei den Schabrackentapiren
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Schwarzwald

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website