Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Böblingen: Mann will Parfümtester stehlen und landet in U-Haft


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Mann will Parfümtester stehlen und landet in Untersuchungshaft

Von t-online, mics

26.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Frau sprüht Parfüm von einer Probeflasche auf die Hand: Eine solche Parfümtester-Flasche wollte ein 28-Jähriger stehlen.
Eine Frau sprüht Parfüm von einer Probeflasche auf die Hand: Eine solche Parfümtester-Flasche wollte ein 28-Jähriger stehlen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen einer geklauten Parfümflasche sitzt ein 28-Jähriger in Untersuchungshaft. Erst flüchtete er vor den Ladendetektiven, doch die Polizei konnte ihn stellen.

Nachdem er einen Parfümtester in einem Böblinger Einkaufszentrum stehlen wollte, ist ein 28-Jähriger in Untersuchungshaft. Er setzte sich gewaltsam gegen einen Ladendetektiv und einen Sicherheitsmitarbeiter zur Wehr, wie die Polizei Ludwigsburg und die Staatsanwaltschaft Stuttgart am Freitag mitteilten.

Demnach war der Tatverdächtige am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in dem Einkaufszentrum in der Wolfgang-Brumme-Allee von einem Ladendetektiv beim Diebstahl eines Parfümtesters beobachtet und anschließend verfolgt worden. Ein 51-jähriger Securitymitarbeiter kam dabei zur Hilfe.

Als sich dieser dem Tatverdächtigen in den Weg stellte, um ihn am Verlassen des Gebäudes zu hindern, soll der 28-Jährige ihn derart heftig gegen die Brust gestoßen haben, dass der 51-Jährige nach hinten stürzte und mit dem Kopf auf dem Boden aufschlug.

Böblingen: Fahndung der Polizei führt zum Erfolg

Der Tatverdächtige soll daraufhin weitergerannt sein, konnte jedoch von dem Ladendetektiv ergriffen werden. Da der 28-Jährige beim Festhalten über Atemnot geklagt haben soll, ließ der Ladendetektiv ihn los. Diese Gelegenheit nutzte er offenbar und er flüchtete in Richtung Busbahnhof. Dort verlor der Ladendetektiv ihn aus den Augen. Der Tatverdächtige konnte jedoch bei einer sofortigen Fahndung durch die Polizei festgenommen werden.

Der Tatverdächtige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am Donnerstag beim Amtsgericht Böblingen vorgeführt. Der zuständige Richter erließ einen Haftbefehl, setzte diesen in Vollzug und wies den Tatverdächtigen in eine Justizvollzugsanstalt ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg und der Staatsanwaltschaft Stuttgart vom 26. August 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
BöblingenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website