t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Tankstellen-Chaos nach Ende des Tankrabatts


Ende des Tankrabatts
Tankstellen-Chaos in Stuttgart

Von t-online, mics

01.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Tankstelle am letzten Tag mit Tankrabatt in Stuttgart: Am Mittwochnachmittag bis Abend bildeten sich lange Schlangen.Vergrößern des BildesEine Tankstelle am letzten Tag des Tankrabatts in Stuttgart: Ab Mittwochnachmittag bis zum Abend bildeten sich lange Schlangen. (Quelle: 7aktuell.de/Kevin Lermer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am letzten Tag des Tankrabatts wurde es an den Stuttgarter Tankstellen noch einmal hektisch. Direkt am Tag darauf sprangen die Preise in die Höhe.

Das Ende des Tankrabatts sorgte auch in Stuttgart am Mittwochabend für lange Staus an den Tankstellen in der Stadt. Zahlreiche Autofahrer wollten die letzte Gelegenheit nutzen, den Rabatt noch einmal mitzunehmen und vollzutanken.

Laut einem Reporter vor Ort kam es neben Verkehrsbehinderungen teilweise sogar zu Auseinandersetzungen an den Zapfsäulen. Einzelne Tankstellen hatten am Ende ihre gesamten Spritreserven aufgebraucht.

Stuttgart: Benzinpreise steigen direkt wieder an

Schon am ersten Tag nach dem Ende des Tankrabatts schossen die Preise an den Tankstellen wieder in die Höhe. Stand 11 Uhr am Donnerstag waren für den Diesel an der günstigsten Tankstelle – HEM in der Arnoldstraße – stolze 2,11 Euro fällig. An der teuersten Tankstelle kostete er gar 2,30 Euro.

Der Liter Super kostete an der AGIP-Tankstelle in der Nürnberger Straße 1,95 – genauso viel wie an der Total-Tankstelle in der Nürnberger Straße und der Aral-Tankstelle in der Schmidener Straße. Stellenweise wurden wieder Preise von mehr als 2,05 Euro aufgerufen.

Auch Super E10 war an den drei Tankstellen zu dem Zeitpunkt mit 1,89 Euro je Liter am günstigsten in ganz Stuttgart. Hier gingen die Preise hoch bis auf 1,99 Euro.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website