Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalStuttgart

Exhibitionist belästigt 17-Jährige sexuell – während Aspacher Volkslauf


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Exhibitionist belästigt 17-Jährige sexuell

Von t-online, mics

08.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug (Symbolfoto): Die "Malstunde" kann teuer werden.
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug (Symbolfoto): Nach einer mutmaßlichen sexuellen Belästigung in Aspach ermittelt die Waiblinger Kriminalpolizei. (Quelle: IMAGO/snapshot-photography/T.Seeliger)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Kriminalpolizei hat nach einer sexuellen Belästigung in Aspach die Ermittlungen aufgenommen. Ein Exhibitionist hatte vor einer Teenagerin masturbiert.

Während des Aspachers Volkslaufs am letzten Samstag hat ein bislang noch unbekannter Exhibitionist ein 17-Jähriges Mädchen sexuell belästigt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, saß die Teenagerin auf einer Bank an einem Feldweg unweit der Heilbronner Straße in Aspach. Aspach liegt rund 20 Kilometer nordwestlich von Stuttgart im Rems-Murr-Kreis.

Der Tatverdächtige lief laut Polizeibericht gegen 15 Uhr aus Richtung Heilbronner Straße zunächst an dem Mädchen vorbei, um wenig später zu ihr zurückzukehren. Dabei hatte er seine Hose geöffnet und zeigte dem Mädchen sein erigiertes Glied. Nach dem Vorfall ging der unbekannte Mann weiter und das Mädchen rannte weg.

Polizei Waiblingen beschreibt den Täter

Die Polizei beschreibt den Täter wie folgt: Er sei etwa 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß gewesen. Bekleidet war er wohl mit einem dunklen T-Shirt und einer dunklen Jeanshose. Die Kriminalpolizei Waiblingen hat die Ermittlungen zu dem Vorfall übernommen und bittet nun unter der Telefonnummer 07361/5800 um sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Tatverdächtigen.

Die Polizei hofft insbesondere auf Besucher oder Sportler des Aspacher Volkslaufs, die in der Nähe des Tatorts möglicherweise relevante Beobachtungen gemacht haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung des Polizeipräsidiums Aalen vom 8. September 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
BankPolizeiWaiblingen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website