t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Riedsee in Stuttgart: Hund bricht im Eis ein – Feuerwehr reagiert


Eisdrama auf dem Riedsee: Feuerwehr rettet Hund

Von t-online, pb

Aktualisiert am 04.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrleute retten einen Hund am Riedsee: Der Vierbeiner kam sicher zurück ans Ufer.Vergrößern des BildesFeuerwehrleute retten einen Hund am Riedsee: Der Vierbeiner kam sicher zurück ans Ufer. (Quelle: Feuerwehr Stuttgart/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein Hund, der auf einer Eisfläche am Riedsee eingebrochen war, wird von der Feuerwehr gerettet. Die Einsatzkräfte nutzen den Vorfall für einen wichtigen Hinweis.

Ein Hund, der auf einer Eisfläche im Stuttgarter Riedsee eingebrochen war, konnte am Sonntag von der Feuerwehr gerettet werden, nachdem er sich aus eigener Kraft nicht ans Ufer retten konnte.

Mehrere Notrufe hatten den Vorfall gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich das Tier bereits auf eine kleine Insel im See gerettet, schaffte es von dort jedoch nicht mehr zu seinem Besitzer zurückzukehren.

Geschützt durch Spezialkleidung wateten deshalb zwei Feuerwehrleute durch das eisige Wasser, um den Hund von der Insel zu retten. Dort wurde er, gut abgetrocknet, seinem Besitzer übergeben, berichtete die Feuerwehr in einer Mitteilung am Abend.

Die Feuerwehr Stuttgart nutzt diesen Vorfall, um die Bevölkerung zu warnen: Eisflächen sollten niemals betreten werden, wenn sie nicht offiziell freigegeben sind. Wer in das Eis einbricht, sollte die Arme ausbreiten, um ein Untertauchen zu verhindern und versuchen, sich auf das Eis zurückzurollen und kriechend an Land zu gelangen.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Feuerwehr Stuttgart, 03.12.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website