t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Feuerwehr rettet Hund aus brennendem Mehrfamilienhaus


Stuttgarter Feuerwehr rettet Hund aus Flammen

Von t-online, SK

08.12.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 115416829Vergrößern des BildesAus einem brennenden Mehrfamilienhaus hat die Stuttgarter Feuerwehr einen Hund gerettet. (Symbolbild) (Quelle: Cavan Images via www.imago-images.de/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Dichter Rauch dringt am Mittwochabend aus dem Stuttgarter Mehrfamilienhaus. Zwischen den Flammen: ein Hund und mehrere Bewohner.

Ein happy end gab es am vergangenen Mittwoch für einen Hund: Die Feuerwehr Stuttgart ist am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in der Badbrunnenstraße gerufen worden, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus einer Eingangstür im Erdgeschoss.

In der Brandwohnung befand sich zu der Zeit noch ein Hund sowie in den angrenzenden Wohnungen noch Bewohner. Die Feuerwehr räumte umgehend das Gebäude. Parallel machten sich zwei Trupps auf den Weg, um den Hund zu retten und den Brand zu löschen. um Glück konnte der Hund in der Wohnung schnell gefunden und ins Freie gebracht werden. Danach kam er für eine Untersuchung zum Tierarzt.

Das Feuer konnte laut Angaben der Feuerwehr nach kurzer Zeit lokalisiert und gelöscht werden. Bis auf die Brandwohnung konnten alle Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung Feuerwehr Stuttgart (Stand: 8. Dezember 2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website