t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Polizei bringt weinenden Jungen in Stuttgart nach Hause


Notfall
Polizei bringt weinenden Jungen in Stuttgart nach Hause

Von dpa
18.04.2024Lesedauer: 1 Min.
PolizeiwagenVergrößern des BildesAuf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug "Polizei". (Quelle: David Inderlied/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei der Suche nach seinem Zuhause hat die Polizei einem sechs Jahre alten Jungen in Stuttgart geholfen. Passanten entdeckten das weinende Kind am Montag, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte. Es konnte den Polizisten nicht sagen, wo es wohnt. Der Junge konnte nur seinen Namen mitteilen.

So machten sich die Beamten zusammen mit dem Sechsjährigen auf die Suche nach dessen Zuhause. Nach einem kurzen Spaziergang habe man es gefunden und den Jungen an seinen Vater übergeben. Das Kind war nicht als vermisst gemeldet worden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website