t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Auto prallt an Laterne: Vier Menschen verletzt


Verkehr
Auto prallt an Laterne: Vier Menschen verletzt

Von dpa
21.04.2024Lesedauer: 1 Min.
UnfallVergrößern des BildesDie Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Auto ist in Stuttgart gegen eine Laterne geprallt und vier Menschen sind verletzt worden - zwei von ihnen lebensgefährlich, die anderen beiden schwer. Der 26-jährige Fahrer sei in der Nacht zum Sonntag aus bislang unklaren Gründen in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Anschließend prallte sein Auto gegen den Mast einer Straßenlaterne. Der Fahrer sowie seine Beifahrerin erlitten dabei lebensgefährliche Verletzungen. Die beiden 32 und 45 Jahre alten Mitfahrer auf der Rückbank wurden schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge waren sie nicht angeschnallt.

Die Verletzten kamen in Krankenhäuser, wie es weiter hieß. Demnach waren die Personalien der Beifahrerin bisher nicht gesichert. Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website