Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Mann entblößt sich in S-Bahn vor 18-Jähriger

Haltepunkt Stadtmitte  

Mann entblößt sich in S-Bahn vor 18-Jähriger

08.01.2021, 18:28 Uhr | t-online

Stuttgart: Mann entblößt sich in S-Bahn vor 18-Jähriger. Eine S-Bahn fährt durch Stuttgart (Symbolbild): Ein Unbekannter hat in einem Zug vor einer 18-Jährigen masturbiert. (Quelle: imago images/Arnulf Hettrich)

Eine S-Bahn fährt durch Stuttgart (Symbolbild): Ein Unbekannter hat in einem Zug vor einer 18-Jährigen masturbiert. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago images)

In Stuttgart ist es in einem Zug zu einer exhibitionistischen Handlung gekommen: Ein etwa 35 Jahre alter Mann hatte sich vor einer jungen Frau entblößt.

In einer S-Bahn in Stuttgart hat ein Unbekannter am frühen Mittwochnachmittag vor einer 18-jährigen Frau masturbiert. Die junge Frau meldete sich bei der Polizei, die jetzt wiederum nach Zeugen der Tat sucht.

Laut Bundespolizei stieg der bisher unbekannte Mann gegen 14:15 Uhr an der Haltestelle Stuttgart-Stadtmitte in die S-Bahn der Linie S6 in Richtung Schwabstraße. Dort setzte er sich gegenüber einer 18-jährigen Frau.

Während der Fahrt soll der Mann sein Glied entblößt und masturbiert haben. Als die Geschädigte darauf aufmerksam wurde, setzte sie sich um und verließ die S-Bahn an der Schwabstraße. Den Vorfall meldete sie später bei der Polizei.

Der Mann soll etwa 35 Jahre alt gewesen sein. Er trug einen Mund-Nase-Schutz, eine schwarze Jeans, eine schwarze Wollmütze und eine dunkle Softshell-Jacke mit rot-orangenen Akzenten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal