Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Feuer zerstört Ladenlokal in den Stephanspassagen

Feuerwehr im Großeinsatz  

Große Rauchsäule: Feuer zerstört Textilreinigung in Stuttgart

27.02.2021, 10:03 Uhr | t-online, dpa

Stuttgart: Feuer zerstört Ladenlokal in den Stephanspassagen. Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen nach einem Brand in den Stephanspassagen.  (Quelle: dpa/Andreas Rosar)

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen nach einem Brand in den Stephanspassagen. (Quelle: Andreas Rosar/dpa)

In Stuttgart ist es zu einem Brand in einem Reinigungslokal in der Nähe des Hauptbahnhofes gekommen. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz – konnte aber das Geschäft offenbar nicht retten.

Großeinsatz für die Stuttgarter Feuerwehr: Am Freitagabend ist in einer Textilreinigung in den Stephanspassagen ein Feuer ausgebrochen. Dabei wurde der Ladenbereich des Geschäftes vollständig zerstört. Auch die umliegenden Räume wurden durch die Hitze und Rauchentwicklung beschädigt.

Große Rauchsäule über der Stadt; Das Feuer zerstörte eine Textilreinigung vollständig. (Quelle: imago images/7aktuell)Große Rauchsäule über der Stadt; Das Feuer zerstörte eine Textilreinigung vollständig. (Quelle: 7aktuell/imago images)

Die rund 30 Einsatzkräfte konnten das Feuer gegen 23:30 Uhr vollständig löschen. Laut Polizei gab es keine Verletzten. Die Höhe des Sachschadens sowie weitere Details zum Brand sind nicht bekannt. Über dem Kaufhof-Areal in Stuttgart-Mitte war Freitagabend wegen des Wäschereibrandes eine große Rauchsäule zu sehen. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal