Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Unbekannte versucht, fremdes Kind an sich zu nehmen

Polizei fahndet nach Täterin  

Unbekannte will fremdes Kind aus Kinderwagen an sich nehmen

07.04.2021, 15:13 Uhr | dpa

Stuttgart: Unbekannte versucht, fremdes Kind an sich zu nehmen. Eine Frau kauft eine Fahrkarte am Fahrkartenautomat (Symbolbild): Eine Mutter konnte verhindern, dass eine unbekannte Frau ihr Kind aus dem Kinderwagen nimmt. (Quelle: imago images/Westend61)

Eine Frau kauft eine Fahrkarte am Fahrkartenautomat (Symbolbild): Eine Mutter konnte verhindern, dass eine unbekannte Frau ihr Kind aus dem Kinderwagen nimmt. (Quelle: Westend61/imago images)

Schockmoment für eine Mutter: Während sie eine Fahrkarte kaufen wollte, näherte sich eine Unbekannte ihrem Kinderwagen und versuchte das Kind herauszunehmen. 

Eine Frau soll im Hauptbahnhof Stuttgart versucht haben, ein kleines Mädchen aus einem fremden Kinderwagen zu nehmen. Nach Angaben der Polizei konnte die Mutter des anderthalb Jahre alten Kindes am frühen Mittwochmorgen das aber verhindern.

Die 28 Jahre alte Mutter stand demnach an einem Fahrkartenautomaten. Die unbekannte Frau sei auf den Wagen zugegangen und habe versucht, das Kind packen. Nach kurzem Gerangel mit der Mutter sei die Frau geflüchtet. Sie habe während des Vorfalls wiederholt geschrien, das Kind würde ihr gehören.

Eine Fahndung nach der 45 bis 50 Jahre alten Frau blieb zunächst ohne Ergebnis. Wie ein Polizeisprecher sagte, wird aktuell Bildmaterial aus Überwachungskameras ausgewertet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal