Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart/Heidelberg: Frau nach Angriff auf Mutter mit Kinderwagen festgenommen

Vorfall in Stuttgart  

Frau nach Angriff auf Mutter mit Kinderwagen festgenommen

12.04.2021, 13:49 Uhr | dpa

Stuttgart/Heidelberg: Frau nach Angriff auf Mutter mit Kinderwagen festgenommen. Der Hauptbahnhof Stuttgart (Archivbild): Hier soll die Frau versucht haben, ein fremdes Kind an sich zu nehmen. (Quelle: imago images/Arnulf Hettrich)

Der Hauptbahnhof Stuttgart (Archivbild): Hier soll die Frau versucht haben, ein fremdes Kind an sich zu nehmen. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago images)

Nachdem am Stuttgarter Hauptbahnhof fast ein Mädchen aus einem Kinderwagen genommen worden ist,  gibt es nun eine Verdächtige. Sie kam in eine Psychiatrie.

Weil sie versucht haben soll, ein fremdes Kind aus einem Kinderwagen zu nehmen, ist eine 57-Jährige in Heidelberg vorläufig festgenommen worden. Sie wurde inzwischen in ein psychiatrisches Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Zuvor hatte die Polizei nach der Frau gefahndet, weil sie im Hauptbahnhof Stuttgart versucht haben soll, ein kleines Mädchen aus einem fremden Kinderwagen zu nehmen. Die Mutter des anderthalb Jahre alten Kindes konnte das bei dem Vorfall am vergangenen Mittwoch noch verhindern. Nach einem kurzen Gerangel war die Frau laut Polizei geflüchtet. Die Beamten griffen sie am Abend des gleichen Tages in einem Haus in Heidelberg auf, wie die Polizei jetzt bekanntgab. Das Motiv der Tat sei weiter unklar, hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal