Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: 13-Jährige in Königsbau Passagen sexuell belästigt

Polizei sucht Zeugen  

13-Jährige in Stuttgarter Einkaufszentrum sexuell belästigt

24.04.2021, 11:06 Uhr | dpa

Stuttgart: 13-Jährige in Königsbau Passagen sexuell belästigt. Die Königsbau Passagen in Stuttgart (Symbolbild): Eine 13-Jährige soll hier unsittlich berührt worden sein.  (Quelle: imago images/Arnulf Hettrich)

Die Königsbau Passagen in Stuttgart (Symbolbild): Eine 13-Jährige soll hier unsittlich berührt worden sein. (Quelle: Arnulf Hettrich/imago images)

Nach einem mutmaßlichen sexuellen Übergriff auf eine 13-Jährige in den Königsbau Passagen sucht die Polizei Stuttgart nach Zeugen. Ein Unbekannter soll das Mädchen unsittlich berührt haben. 

Ein unbekannter Mann soll in Stuttgart eine 13-Jährige im Einkaufszentrum Königsbau Passagen sexuell belästigt haben. Wie die Polizei mitteilte, war das Mädchen am Freitagabend gegen 18.30 Uhr mit einer Freundin durch die Passage gelaufen und offenbar von dem fremden Mann unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der Unbekannte soll laut Polizeimitteilung zwischen 18 und 19 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur gewesen sein. Er habe ein südländisches Aussehen sowie dunkle Haare gehabt und eine dunkelblaue Sportjacke, eine schwarze Jeans und schwarze Nike-Turnschuhe getragen, hieß es weiter. Zeugen werden gebeten, sich mit Hinweisen unter +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: