Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Betrüger legen Firma mit Telefontrick herein: Geldschaden

Stuttgart  

Betrüger legen Firma mit Telefontrick herein: Geldschaden

26.07.2021, 16:27 Uhr | dpa

Betrüger legen Firma mit Telefontrick herein: Geldschaden. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf einem Einsatzwagen. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Falsche Bankmitarbeiter haben eine Stuttgarter Firma mit einem Trick um mehrere Hunderttausend Euro geprellt. Die Täter fälschten laut Polizeiangaben vom Montag zunächst eine E-Mail eines Geldinstituts und kündigten darin eine angebliche Umstellung innerhalb der Bank an. Einen Tag später riefen die Betrüger mit einer manipulierten Rufnummer bei der Firma an. Auf dem Telefon wurde dadurch eine Telefonnummer einer tatsächlich existierenden Bank angezeigt. Den Tätern gelang es den Angaben zufolge, telefonisch eine TAN-Nummer des Unternehmens zu erhalten. Kurz darauf führten sie damit mehrere Überweisungen aus und erbeuteten so das Geld. Der Vorfall ereignete sich bereits am 14. Juli.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: